Unterwegs 

Heute vor genau  einem Jahr verstarb Tom Launhardt. Dessen wurde ich mir erst so richtig bewusst, als ich mit zwei seiner schönsten Gitarren unterwegs war:

Snetberger Signature Nylon string und FS-5 Archtop. Gleich morgens ging es zum Jazz Brunch nach Schloss Neuhaus, Zum Schlössle im Schlosspark  mit dem Kukulenz Swing Quartett, wer es verpasst hat bekommt morgen am Sonntag eine zweite Chance. Anschließend ging es Solo zur Eröffnung der Detmolder Kunstnacht im Klinikum. Tom, Deine Gitarren klingen immer noch wie ein Glöckchen!