Gitarrenworkshop

Kaum war der Paderborner Workshop gelaufen, ging es am 2. Februarwochenende für Fun Folk und Mittelaltermusik auf Zeitreise mit Duivelspack auf der Burg Sternberg, ich freue mich schon auf nächstes Jahr: www.duivelspack.de/

Gitarrenworkshop Paderborn

Hier ein kleines Resumé zum Workshop für Akustikgitarre mit Jens Hausmann: Fingerstyle, Songbegleitung und mehr an der Schule für Musik e.V., Querweg 24, 33098 Paderborn, Fortsetzung folgt.

Die meisten Gitarristen kommen irgendwann an den Punkt, wo die Weiterentwicklung stagniert, ewig dieselben Songs gespielt werden und die Euphorie allmählich nachlässt. Oft ist es viel leichter, aus dieser Sackgasse wieder herauszufinden, als vermutet.

Gewusst wie: dieser Workshop soll dazu Anregungen geben und mehr Überblick verschaffen. Technische Probleme lassen sich häufig durch ein paar plausible Tipps zur Haltung lösen, die kreativen Möglichkeiten wachsen durch umfassendere Kenntnis des gesamten Griffbretts und etwas einfache Theorie im Vorbeigehen und der Spaß profitiert enorm vom Zusammenspiel. Wir wollen anhand von einfachen Folksongs möglichst das ganze Griffbrett kennenlernen und die Songs für eine oder mehrere Gitarren gemeinsam arrangieren. Wenn die Zeit reicht, gibt es auch Tipps zu instrumentalen Soloarrangements oder etwas Improvisation. Natürlich inklusive Fragestunde, um auf die Bedürfnisse der Einzelnen besser eingehen zu können. Teilnahmevoraussetzung sind halbwegs solide Grundkenntnisse, der eine oder andere Barrée sollte schon mal gelingen, etwas Spaß am Singen wäre hilfreich.
Das Angebot richtet sich in erster Linie an erwachsene fortgeschrittene Anfänger und Wiedereinsteiger. Mitzubringen sind eine akustische Gitarre (Nylon oder Stahl) ein Kapodaster und Schreibmaterial.